Wochenend und Sonnenschein


Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise in die Vergangenheit durch vier Jahrzehnte. Wer erinnert sich nicht an die spannenden Geschichten, erzählt von den Großeltern, zusammen mit dem Enkelkind aus einer Zeit, die man selbst nur aus Erzählungen gehört hat. Wie war das Lebensgefühl, die Mode oder auch die Emanzipation aus längst vergangenen Jahrzehnten? Die Operette wurde zum Sinnbild, die Tanzmusik wurde immer mehr zum Synonym für Lebensfreude. Welchen Einfluss hatte derzeit die Musik und warum war diese so wichtig für die Menschen? Das Radio vermittelte ein Gefühl des Aufschwungs, die ersten Ratespiele wurden übertragen. Es war der Einfluss der Musik aus den USA, der ein Wirtschaftswunder einläutete.

Lassen Sie sich mitreißen und verzaubern von vielen Anekdoten mit deren Begegnungen sowie den schönen und live gesungenen Musikklassikern aus der Zeit der 20-ger bis weit in die 50-ger Jahre.

 

Genießen Sie mit uns Ihr Wochenende, auch wenn die Sonne mal nicht scheint.

Regie

Uwe Ehlebracht

 

Text + Musikalische Leitung

Kirsten Mecke

 

Darsteller:

Großmutter: Annegret Staeger

Enkelkind: Despina Putzke

 

Musikalische Begleitung:

Lasse Schley

 

Gesang:

Kerstin Fürst, Kiki Mecke, Susanne Schley, Lisa Pfau,

Uwe Christan, Uwe Ehlebracht, Andreas Mecke, Oliver Ried,

Morten Putzke, Lasse Schley




Aufführungen in Jenfeld

Jenfeld-Haus

Charlottenburger Str. 1

22045 Hamburg

 

Fr. 22.04. 20 Uhr 12 €  Premiere Tickets
Sa. 23.04. 18 Uhr 12 € Abendvorst.  Tickets
So. 24.04. 15 Uhr 12 €

Kaffee & Kuchen

nur in der Pause

 Tickets

Aufführungen in Barsbüttel

Fr. 29.04. 20 Uhr 12 €  Abendvorst.  Tickets
Sa. 30.04. 18 Uhr 12 € Abendvorst.  Tickets
So. 01.05. 15 Uhr 12 €

Kaffee & Kuchen

nur in der Pause

 Tickets
Fr. 06.05. 20 Uhr 12 €   Abendvorst. Tickets 
Sa. 07.05. 18 Uhr 12 € Abendvorst. Tickets
Fr. 13.05. 20 Uhr 12 € Abendvorst. Tickets 
Sa.  14.05. 18 Uhr 12 € Abendvorst.  Tickets 
 So. 15.05. 15 Uhr 12 €

Kaffee & Kuchen

nur in der Pause

Tickets 


Kartenreservierung per Telefon

8Bitte rufen Sie unser Kartentelefon an: 040 - 712 48 12 (Ruth Veldkamp)


Hygienemaßnahmen

Unter welchen Bedingungen die Aufführungen stattfinden, ist momentan leider noch nicht absehbar. Aktuell gehen wir davon aus, dass es sich um eine 3G-Veranstaltung handelt. Bitte bringen Sie neben einer FFP2-Maske auch einen Personalausweis oder Reisepass mit. Sollte es bis dahin weitere Lockerungen geben, setzen wir diese natürlich um.